Ihre Kartenlegerin in Naumburg

Kartenlegen: Angelika Borchert Warmherziges und spirituelles Kartenlegen

Karten

Die Geschichte der Lenormandkarten nach Md. Marie Lenormand geht zurück in die Mitte des 17. Jahrhunderts. Md. Lenormand lebte von 1768 - 1843 in Frankreich.

Da ihr Vater früh starb, konnte sie ihre Ausbildung in einer Klosterschule nicht fortführen. Sie ging nach Paris, um als Näherin zu arbeiten. Da sie selbst ein sehr spiritueller Mensch war, hat das Schicksal es sicherlich so gewollt, einer Kartenlegerin zu begegnen, welche sie in die Kunst des Kartenlegens einweihte.

Viele Menschen, egal welchen Standes, kamen um sich beraten zu lassen.
Die Ausbildung der Kartenlegekunst absolvierte ich vor einigen Jahren in Berlin.

Seit dieser Zeit berate ich viele Menschen auf diskrete und liebevolle Weise. Die schönsten Momente für mich sind positive Rückmeldungen von Kunden. Auch Erlebnisse, in denen Paare wieder zusammengefunden haben, sind für mich ein Zeichen, auf dem richtigen Weg zu sein.
Gerne gebe ich bei Bedarf und Interesse Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene.